Navigation

Preisanpassungen aufgrund der Eurokursentwicklung

Seit einigen Monaten wird die heimische Wirtschaft mit einem anhaltenden Anstieg des Euros konfrontiert.

Diese Kursentwicklung hat einen erheblichen Einfluss auf die Beschaffungspreise aus der Eurozone.

Trotz aller intern umgesetzten Optimierungsmassnahmen können wir die erhöhten Einkaufspreise nicht länger kompensieren.

Wir sehen uns deshalb gezwungen, die Verkaufspreise in Schweizer Franken per 1. Februar 2018 um 2% zu erhöhen.

Wir erlauben uns, die Preise in den nächsten Monaten weiterhin und falls nötig, in Abhängigkeit des Euro-Kurses, situativ anzupassen.

Sämtliche gültigen Verträge mit Preisbindung sind von dieser Anpassung nicht betroffen.

Wir danken Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ihr Oscar Fäh AG Team

Deutsch | Français